Wipper: Von Paderborn durch das Sauerland nach K├Âln

Dieser Pilgerf├╝hrer zeigt dem Wanderer und Radfahrer Wege von Paderborn durch das Sauerland und Bergische Land nach K├Âln. Der darin beschriebene Hauptweg folgt zum gro├čen Teil drei Altstra├čen, dem Kriegerweg von Paderborn bis Meschede, dem Heerweg von Meschede bis Elspe und der Heidenstra├če von Elspe bis K├Âln. Auf diesen Stra├čen zogen in alter Zeit Kaufleute und Krieger zu ihren Zielen, aber auch Pilger, die zum Schrein der Heiligen Drei K├Ânige in K├Âln oder weiter zum Heiligtum des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela wollten. An einigen Orten der eben genannten Fernwege haben sich Spuren der Jakobusverehrung erhalten, auf die im Text hingewiesen wird. Gerade im kurk├Âlnischen Sauerland sind Jakobus-kirchen, - kapellen, -alt├Ąre und -statuen recht h├Ąufig, sogar das Grab eines Jakobspilgers wurde in einer Kirche gefunden. Wegeverlauf: Paderborn, Borchen, B├╝ren, Warstein, Meschede, Eslohe, Elspe, Attendorn, Meinerzhagen, Lindlar, Overath, K├Âln.

Ausschnitte aus der topografischen Karte 1:50.000 sorgen daf├╝r, dass sich die Pilger auf den Altstra├čen nicht verirren. Ein Verzeichnis der Unterk├╝nfte beschlie├čt das Buch.

Bibliographie

Heinrich Wipper: Von Paderborn durch das Sauerland nach K├Âln. Ein Pilgerf├╝hrer. Paderborn, Bonifatius Verlag, 2006, 180 S., ISBN 3-89710-315-X, ÔéČ 16,90

Aktualisierung:

Wipper: Von Paderborn durch das Sauerland nach K├Âln

            7. Strecke: Attendorn-Meinerzhagen

S. 110: Nach einer neueren Untersuchung von Annemarie und Herbert Schmoranzer verlief die Heidenstra├če von Anfang an am S├╝dfu├č des Ebbegebirges und nicht ├╝ber den Kamm des Ebbegebirges. Heinrich Wipper hat im Jahre 1993 auch die Talvariante von Attendorn nach Meinerzhagen beschrieben und die Wegbeschreibung den betreffenden Stadtarchivaren und ├Ârtlichen Vertretern des Sauerl├Ąndischen Gebirgsvereines vorgelegt. Wegen der landschaftlichen Sch├Ânheit und guten Wegmarkierung entschied er sich aber im Pilgerf├╝hrer Paderborn-K├Âln f├╝r den Weg ├╝ber den Ebbegebirgskarmm. In folgender Publikation ist der richtige Weg der Heidenstra├če nachgewiesen und auch hervorragend kartografiert:

Schmoranzer, Annemarie und Herbert/ Knau, Hans Ludwig/ Loch, Ekkehard: Wandern und Pilgern auf der Heidenstra├če (Von Attendorn nach Marienheide). Paderborn, Bonifatius Verlag 2007, Ringbuch mit 148 S.

zur├╝ck zur ├ťbersicht Publikationen